Witze des Tages


Der Opa erzählt aus seiner Jugendzeit: "Früher haben mich alle  gehaßt wie die Pest." "Aber warum denn das, Opa?" "Weil sie alle eifersüchtig waren, daß ich überall so beliebt war…!" "Schatz, was wünschst du dir zum Geburtstag?" fragt der junge  Ehemann seine Gattin. "Ach, das mußt du raten", erwidert sie, "man hängt es sich um […]

Witze des Tages


„Hallo, ist dort der Tierschutzverein?“ „Ja, was gibt es denn!“ „Kommen Sie bitte schnell. Hier sitzt ein Briefträger auf dem Baum und beschimpft unsere Dogge fürchterlich.“ „Kannst du schon rechts und links unterscheiden, Hans?“ „Teil­weise, wo rechts ist, weiß ich schon.“

Witze des Tages


Zwei Weinhändler unterhalten sich. „Bist du eigentlich mit deinem neuen Lehrjungen zufrieden?“ „Und wie. Er ist kaum ein halbes Jahr bei mir und bekommt die Spätlese schon viel besser hin als ich!“ Frau Muckermann wundert sich über ihren Gatten. „Beim Skat und Pokern gewinnst du immer“, stellt sie fest, „aber beim Lotto und Pferderennen hast […]

Witze des Tages


„Du bist abscheulich“, schluchzt sie, „ich gehe zurück zu meiner Mutter.“ „Das ist zwecklos“, meinte er, „die ist gestern zurück zu deiner Großmutter!“ Die blonde Anita nach der enttäuschenden Autotour: „Ich dachte, das „Anfänger“-Schild an der Heckscheibe bezieht sich nur auf deine Fahrkünste!“

Witze des Tages


Kennst du den Unterschied zwischen Terroristen und der Staatsfüh­rung in Polen? Terroristen haben Sympathisanten. „Liebe Eltern“, schreibt der Student seinen Eltern, „ich habe lange nichts mehr von Euch gehört. Schickt mir doch einen Scheck über 500 EUR, damit ich weiß, daß es Euch gutgeht!“

Witze des Tages


„Das mit den übernatürlichen Kräften, das bilden Sie sich doch alles nur ein!“ sagt der Psychiater. „So?“ sagt der Patient, streckt die Arme aus und fliegt davon, ohne einen Blick auf die zusammenstürzende Praxis zurückzuwerfen. „Sie müssen unbedingt einmal ausspannen“, sagte der Arzt zu ei­nem Prokuristen. „Sie haben ja seit Jahren keine Ferien gehabt.“ „Das […]

Witze des Tages


Der Jockey läßt sich untersuchen: „Nun, wie steht es mit meiner Gesundheit?“ fragt er gespannt. „Ich will Ihnen ja nicht zu nahe treten, aber wenn Sie ein Pferd wä­ren, würde ich Sie erschießen lassen.“ Der neue Manager über den Stürmer, den noch sein Vorgänger ein­gekauft hat: „Er kann mit dem Ball fast alles. Er kann […]