Fussball & EM Witze


Deutschland ist im Fussballfieber, überall ist die Europameisterschaft und deren Spiele DAS Gesprächsthema Nummer 1. Das geht natürlich auch an PISSBLAU nicht spurlos vorbei, weshalb wir euch mal mit einem ganzen Rudel Fussball & EM Witze versorgen wollen.

  • Was haben Lichtenstein, Luxemburg, Malta, Aserbaidschan und Kasachstan gemeinsam mit England? Sie sind bei der Europameisterschaft vor dem Fernseher dabei.
  • Was macht ein Holländer nachdem Holland die EM gewonnen hat? Richtig. Die Playstation aus.
  • Otto und Beate Rehhagel sitzen am Frühstückstisch und lesen Zeitung. Beate lugt hinter ihrem Blatt hervor: „Du Otto, die Polizei sucht einen Mann, Ende 60, der junge Männer quält.“ Rehhagel guckt skeptisch und antwortet: „Da meld ich mich mal, wenn Griechenland mich gefeuert hat.“
  • Deutschland spielt bei der EM gegen Österreich.
    Löw und seine Spieler unterhalten sich vor dem Match in der Umkleidekabine:“Hört zu Jungs, ich weiß, die Österreicher sind schlecht.“, erklärt Löw.
    „Aber wir müssen gegen sie spielen, da ist nichts zu machen…“
    „Ich mache Euch einen Vorschlag“, sagt Jens Lehmann, „ihr geht alle in eine Bar und ich spiele allein gegen sie. Was meint ihr dazu?“
    „Klingt vernünftig!“, antworten der Teamchef und die anderen Spieler und gehen in eine Kneipe auf ein Bier und spielen Billard. Nach gut einer Stunde erinnert sich Michael Ballack, dass ja das Spiel läuft und schaltet den Fernseher an: Deutschland 1 (Lehmann 10. Min.) – Österreich 0 zeigt die Anzeigetafel.
    Zufrieden widmen sie sich wieder ihrem Billardspiel und dem Bier für eine weitere Stunde, bevor sie sich das Endresultat betrachten. Die Anzeigetafel zeigt: Deutschland 1 (Lehmann 10. Min.) – Österreich 1 (Sebastian Prödl 89.Min.)
    „Scheisse!“ schreien alle Spieler und rennen entsetzt ins Stadion zurück, wo sie Jens Lehmann in der Kabine sitzen sehen, das Gesicht in den Händen vergraben.
    „Was zum Teufel ist passiert, Jens?“ schreit Löw.
    „Sorry Freunde“, antwortet Lehmann, „aber dieser verdammte Schiedsrichter hat mich in der 11. Minute vom Platz gestellt!“
  • Bei Gericht muß der Junge angeben, bei wem er nach der Scheidung wohnen möchte. Der Junge: „Die Mama schlägt mich, der Papa schlägt mich; ich will nach Österreich. Die schlagen keinen!“
  • Warum konnten die Griechen 2004 Europameister werden? Die Spieler waren zu langsam für das menschliche Auge.
  • Fußball-EM in Paris. Eine leichtes Mädchen hat sich auf den linken Oberschenkel die Gesichter von Maradonna und auf den rechten von Rummenigge tätowieren lassen. Zu jedem Kunden sagt sie: „Wenn du beide errätst, kostet es nichts.“ Der erste sagt: „Maradonna kenne ich, den anderen nicht.“ Verloren. Der nächste sagt: „Rummenigge kenne ich, den anderen nicht.“ Auch verloren. Der dritte sagt: „Die beiden rechts und links kenne ich nicht, aber der in der Mitte, das ist Paul Breitner…“
  • Nach der Niederlage gegen die Holländer macht der Trainer der italienischen Nationalmannschaft mit seiner Mannschaft einen Rundgang durch das Stadion: „So, Jungs“, sagt er, „wo die Fotografen sind, wisst Ihr ja. Den Standort der Fernsehkameras kennt Ihr auch – und nun zeige ich Euch noch wo die Tore stehen.“
  • Erster Schultag mit einer neuen Klasse. Die Lehrerin möchte ihre Schüler besser kennen lernen und so soll sich jeder vorstellen.
    „Mein Name ist Natalie, ich bin 11 Jahre alt und mein Vater ist Postbote.“
    „Mein Name ist Peter, ich bin 10 und ein halbes Jahr alt und mein Vater ist Mechaniker“
    „Mein Name ist Schurli, ich bin 11 Jahre alt und mein Vater ist Nackttänzer in einer Schwulen-Bar.
    Völlig verstört wechselt die Lehrerin das Thema. In der Pause ruft sie Schurli zu sich und fragt ihn, ob die Geschichte mit seinem Vater wahr sei.
    Schurli wird rot und stottert: „Nein, mein Vater spielt in der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft. Aber es war mir zu peinlich, das zu sagen.“
  • Der Flughafen von Wien wurde bei der Ankunft der deutschen Fußball-Nationalmannschaft völlig zerstört. Die Spieler hatten versucht, den brasilianischen WM-Werbespot nachzuahmen.
  • Lehrerin: „Nenne mir drei berühmte Männer, die mit B beginnen.“ Schüler: „Ballack, Basler, Beckenbauer!“
    Lehrerin: „Hast Du noch nie etwas von Bach, Brecht oder Brahms gehört?“
    Schüler: „Ersatzspieler interessieren mich nicht!“
  • Eine holländische Familie geht einkaufen.
    Während sie im Sportgeschäft sind,nimmt sich der Sohn ein Deutschland-Shirt und sagt zu seiner Schwester: ‚Ich habe mich
    entschieden, dass ich Deutschland-Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum Geburtstag.‘ Die große Schwester reagiert wütend und gibt ihm eine Ohrfeige:
    ‚Bist Du bescheuert, geh und rede mit Mutter darüber.‘
    Also geht der kleine Junge mit dem Deutschland T-Shirt zur Mutter und sagt: ‚Ich habe mich entschieden, dass ich Deutschland-Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum Geburtstag.‘
    Die Mutter reagiert entrüstet und gibt ihm 2 Ohrfeigen: ‚Hast Du sie noch alle, geh und red‘ mit Vater darüber.‘
    So geht der Junge zum Vater und sagt: ‚Ich habe mich entschieden, dass ich Deutschland-Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum Geburtstag.‘
    Der Vater dreht komplett durch und haut den Jungen an Ort und Stelle windelweich:
    ‚Kein Sohn von mir wird je in so einem Shirt herum laufen!!!‘
    Ungefähr eine halbe Stunde später sitzt die ganze Familie wieder im Auto und macht sich auf den Heimweg.
    Der Vater dreht sich zum Sohn und sagt: ‚Sohn, ich hoffe Du hast heute etwas gelernt?‘
    ‚Ja Vater, das habe ich.‘ ‚Gut Sohn, und das wäre?‘
    Der Sohn antwortet: ‚Ich bin erst seit einer Stunde Deutschland-Fan und schon hasse ich diese scheiß Holländer !!!!!!!
  • „Haben Sie drei Sekunden Zeit?“, fragt ein Zuschauer den Schiedsrichter nach Spielschluss. Dieser nickt zustimmend. „Dann erzählen Sie mal alles, was Sie über Fußball wissen!“
  • Kevin Kuranyi kommt vor dem ersten Spiel gegen Polen in die Kabine und klopft Miro Klose und Mario Gomez auf die Schulter. „Jungs, ich spiele heute auf jeden Fall.“ Die beiden schauen verwundert. „Ja, da guckt ihr. Jogi meinte, ich bin der Letzte, den er heute einwechseln würde.“
  • „Haben Sie drei Sekunden Zeit?“, fragt ein Zuschauer den Schiedsrichter nach Spielschluss. Dieser nickt zustimmend. „Dann erzählen Sie mal alles, was Sie über Fußball wissen!“
    Die Mannschaft von Bayern München fliegt zu einem Champions League Spiel nach Spanien. Aus Langeweile beginnen die Burschen in der Maschine mit dem Leder zu spielen und bringen das kleine Flugzeug richtig zum schaukeln. Der Pilot kann die Maschine kaum noch halten und schickt den Funker nach hinten um für Ruhe zu sorgen. Nach zwei Minuten ist tatsächlich absolute Ruhe.
    „Wie hast Du denn das gemacht?“ fragt der Pilot.
    „Na ja“, meint der Funker, „ich habe gesagt: Jungs, es ist schönes Wetter draußen, spielt doch vor der Tür!“
  • Ein schwarz gekleideter Mann klopft an die Himmelstür.
    Petrus öffnet und fragt: „Warst Du jemals ungerecht?“
    Ich war Fussball-Schiedsrichter“, meint der Mann, „einmal bei einem Spiel Italien gegen England, habe ich Italien einen Elfmeter zugesprochen. Das war falsch.“
    „Wie lange ist das her mein Sohn?“
    „Etwa 30 Sekunden!“
  • Ein Mann sitzt im eigentlich ausverkauften Stadion des EM-Finales und hat neben sich einen leeren Sitz. Irritiert fragt er den Zuschauer auf der anderen Seite des leeren Platzes, ob der Platz jemandem gehöre.
    „Nein“, lautet die Antwort. „Der Sitz ist leer“
    „Aber das ist doch unmöglich! Wer in aller Welt hat eine Karte für das EM-Finale, dem größten sportlichen Ereignis des Jahres, und lässt dann den Sitz ungenutzt?“
    „Nun, der Sitz gehört zu mir. Meine Frau wollte mitkommen, aber sie ist kürzlich verstorben. Es ist das erste EM-Finale, das wir uns nicht gemeinsam ansehen können, seitdem wir geheiratet haben.“
    „Oh, das tut mir leid. Aber wollte denn niemand Ihrer Verwandten oder Freunde an ihrer Stelle mitkommen?“
    Der Mann schüttelt den Kopf: „Nein, die sind alle auf der Beerdigung.“
  • Zwei Rentner sitzen vor dem Fernseher und warten auf die Fußball-EM-Übertragung. „Wer spielt denn heute?“, will der eine wissen.
    „Österreich – Ungarn“, sagt der andere.
    „Und gegen wen?…“

Ich hoffe, euch haben die vielen Witze rund um die EM und Fussball gefallen! Wenn ja, erzählt sie einfach weiter und macht anderen damit ebenfalls eine Freude!

Und wer neben Witzen Lust auf ein paar witzige und lustige Videos zur Europameisterschaft bzw. Fussball hat, dem kann natürlich auch geholfen werden.😉

Auf keinen Fall sollte man den Berliner Tiger aus Kreuzberg verpassen, der mit seinem EM Studio jeden Tag eine wirklich geniale und lustige Berichterstattung rund um die EM gibt. So z.B. Tag 7, wo Deutschland weint und alle Fahnen auf Halbmast hängen.

Und nicht zuletzt habe ich hier noch Rudelweise Videos Rund um das Thema „Fussball„, bei dem garantiert kein Auge trocken bleibt.

1 Kommentar zu „Fussball & EM Witze“

Kommentare sind geschlossen.