Witze des Tages


  1. Warum nimmt eine Blondine altes Brot mit auf’s Klo? Um die WC-Ente zu füttern!
  2. Was macht eine Blondine, wenn sie Pinocchio sieht? Sie springt ihm ins Gesicht und ruft: "Los, lüge!"
  3. Eine Frau hat gerade ihr Kind bekommen. Sie fragt den Arzt: "Wie sieht es denn aus, Herr Doktor?" Sagt der Arzt: "Die Hautfarbe ist schwarz, die Haare sind blond! Liebe Frau, passen sie das nächste Mal besser beim Gruppensex auf!" Darauf die Frau: "Ich bin ja schon froh, wenn es nicht bellt!"

  • In geheimnisvoller Art und Weise murmelt die Hellseherin: "Herr Bierbichler, ich sehe Ihre zukünftige Frau." Er: "Und wie heißt Sie?" "Frau Bierbichler!"
  • "Sagen Sie mal, Herr Müller", fragte der Kurarzt den dicken Patienten, "halten Sie sich eigentlich an die von mir vorgeschriebene Diät?" "Aber gewiß doch, Herr Doktor. Es ist nur ein bißchen schwierig, sie neben den Mahlzeiten zu mir zu nehmen!"
  • Der kleine Fritzli läuft in das Schlafzimmer seiner Eltern und hält die Hand auf: "Papa, kannst du mir fünf Euro geben? Ach, du bist das, Onkel Martin! Kannst du mir 20 Euro geben?"
  • Es klopft bei Petrus an der Pforte, eine kleine Katze steht davor. Petrus fragt sie wieso sie denn hier sei, weil sie noch so jung ist. Die kleine antwortet: " Tja, ich war ganz schlimm krank und bin dann gestorben." "Das ist aber traurig " sagt Petrus, "Weißt Du was ? Weil das so traurig ist, darfst Du Dir jetzt was wünschen " "Oh ,das finde ich aber toll, ich wollte schon immer ein Kuschelkissen haben!" Petrus erfüllt der Kleinen den Wusch, die kleine geht weiter nach oben und kuschelt sich mit ihrem Kissen auf eine wunderschöne Wolke . Ein paar Tage später klopfen zwei kleine Mäuse an der Pforte Petrus fragt wieder warum sie bei ihm sind, diese antworteten, das sie auch krank waren und dann gestorben seien. Petrus erfüllt ihnen auch eine Wunsch, denn die zwei wollten immer schon Inline-Skates haben. Auch sie gehen nach oben. Eine Woche später geht Petrus nach oben, um nach seinen Schützlingen zu sehen. Als Erstes schaut er nach der Mitzekatze. "Na Kleine, wie gefällt es Dir hier oben ?" "Ganz, ganz toll, mit meinem Kissen auf der Wolke und das Beste: Ihr habt ja sogar Essen auf Rädern ! "
  • Im Eisenbahnabteil sitzen zwei Herren. Der eine trommelt unentwegt mit den Fingern herum. "Verzeihung, können Sie das nicht lassen? Das macht mich ganz nervös!" ? "Nein, das ist ein altes Leiden, habe ich aus dem Krieg mitgebracht." Der erste Herr steigt an der nächsten Station ins Nachbarabteil um. Dort sitzt ein Mann, der unentwegt Daumen und Zeigefinger aneinander reibt. Daraufhin vorsichtige Frage des nervösen Herrn: "Entschuldigung, haben Sie das auch aus dem Krieg?" ? "Nein, das ist aus der Nase."
  • Eine Frau kommt zum Arzt, zieht sich, wie gewohnt aus und legt sich nackt auf die Liege. Der Mann in Weiß steht daneben und grinst. "Herr Doktor, nun fangen Sie schon an mich zu untersuchen!" – "Da müssen Sie schon warten bis der Arzt kommt, denn ich bin nur der Maler!"
  • Wieviele Ostfriesen braucht man für eine Schiffstaufe? Genau 1001, einer hält die Flasche und 1000 werfen das Schiff dagegen.
  • Der Freundeskreis trifft sich nach der Urlaubszeit wieder. "Ich war diesmal in Spanien", sagt der Eine. "Und ich in Italien." "Ich in Frankreich." Der vierte schweigt. "Na, wo warst denn du?" "Im Schwarzwald!" Die Freunde sehen sich verächtlich an und sagen aus einem Munde: "Du Snob!"
  • In der Straßenbahn sagt die junge Frau: "Mein Herr, seit einer halben Stunde streicheln Sie meinen Po!" Meint der Beschuldigte gelassen: "Ach, und jetzt macht es Ihnen keinen Spaß mehr?"
  • "Herr Ober, das Kalbssteak ist aber zäh." "Mein Herr, ich garantiere Ihnen, das Tier ist noch vor drei Tagen hinter der Kuh hergelaufen." "Aber bestimmt nicht nach Milch."