Witze des Tages


  1. „Ich habe mir eine Ziege gekauft!“
    „Wo willst Du die denn unterbringen?“
    „Im Schlafzimmer!“
    „Und der Gestank?“
    „Daran wird sich das Tier gewöhnen müssen!“
  2. Ein Mann kommt in die Werkstatt. Der Mechaniker: „Ihr Auto ist ja völlig kaputt! Wie haben Sie denn das gemacht?“
    „Ja, ich habe einen Türken überfahren!“
    „Aber warum macht der denn Ihr Auto so kaputt?“
    „Also, die Sau wollte übers Feld flüchten!“
  3. Zwei Ehemänner treffen sich. „Was machst du am Sonntag? Hast du schon was vor?“ will der eine wissen.
    „Ich lasse Drachen steigen, und du?“
    Meint der erste nachdenklich: „Ich könnte eigentlich auch mal wieder mit meiner Frau eine Bergwanderung machen.“
  4. „Du warst doch mit einem Fussballspieler verlobt. Warum habt ihr denn nicht geheiratet?“
    „Ich bin leider im Halbfinale ausgeschieden.“
  5. Was ist ein Besoffener auf der Parkbank?
    Ein Betriebsausflug der Ich-AG.
  6. Die Frau des Boxers wacht gegen fünf Uhr morgens auf und sieht im Halbdunkel einen Schatten, der sich bewegt. Ein Einbrecher, sagt sie sich sofort. Sie stößt Ihren Mann an und flüstert: „Wach auf, Herbert, da will jemand Privatunterricht!“
  7. Warum ziehen soviele Türken nach Deutschland?
    Weil es dort keine Arbeit geben soll.
  8. Was macht ein Ostfriesischer Polizist wenn er im Lotto gewinnt?
    Er kauft sich eine Kreuzung und macht sich Selbstständig!
  9. Ein Blinder geht ins Restaurant. Als der Wirt kommt, um dem Gast die Speisekarte zu bringen, sagt der Blinde: „Ich bin blind und kann die Karte nicht lesen, aber machen Sie doch bitte Folgendes: Bringen Sie mir eine benutzte Gabel, so dass ich daran riechen und mich dann entscheiden kann was ich möchte.“
    Ein bisschen verwirrt geht der Wirt eine benutzte Gabel holen und reicht sie dem Blinden. Der riecht daran und sagt: „Ah, genau das nehme ich, Schweinebraten mit Sauerkraut.“
    Ungläubig geht der Wirt in die Küche, um es seiner Frau, die auch seine Köchin ist, zu erzählen. Der Blinde isst auf, bezahlt und geht.
    Ein paar Tage später kommt der Blinde wieder und der Ober bringt ihm aus Versehen wieder die Karte. „Entschuldigung, erinnern Sie sich, ich bin der Blinde.“
    Wirt: „Oh, das tut mir Leid, ich habe Sie nicht gleich wiedererkannt, ich bringe Ihnen sofort die Gabel.“
    Der Blinde riecht daran und meint: „Ah, Nudeln mit Käse und Brokkoli, das nehme ich!“
    Der Wirt glaubt dem Blinden immer noch nicht und beschließt, ihn das nächste Mal reinzulegen.
    Eine Woche später kommt der Blinde wieder, der Wirt läuft in die Küche und sagt zu seiner Frau: „Maria, nimm die Gabel und reib sie unter deinem Slip zwischen den Beinen, bevor ich sie dem Blinden gebe, damit ich sehe, dass er mich nichtverarscht.“
    Nachdem sie das getan hat, bringt der Wirt dem Blinden die Gabel. Der riecht daran und meint: „Hey, ich hab gar nicht gewusst, dass Maria hier arbeitet!“
  10. Um drei Uhr morgens klingelt beim Chirurgen das Telefon. Eine empörte Frauenstimme verkündet: „Mein Mann hat mich fürchterlich beleidigt!“
    „Und deswegen müssen Sie mich jetzt wecken?“
    „Ja, Herr Doktor, Sie werden ihn wohl ein bisschen nähen müssen!“
  11. Frage an Radio Eriwan: „Kann eine Frau gleichzeitig zwei Männer lieben?“
    Antwort: „Im Prinzip ja, aber praktischer als gleichzeitig ist hintereinander.“