Witze des Tages 28.06.2007


Na wir wollen doch jetzt auch mal wieder mit der Tradition der Witze des Tages fortfahren oder nicht? Wer was dagegen hat kann ja gern seinen Kommantar dazu abgeben 😉

  1. Der junge Casanova sitzt lässig in seinem Sportwagen, die rechte Hand um die Schultern seiner Begleiterin gelegt, mit der linken lenkt er.
    Ein Polizist hält ihn an. „Sie müssen schon beide Hände nehmen“, warnt er den jungen Mann.
    „Sie haben gut reden“, erwidert der, „mit was soll ich dann len­ken.“
  2. Zwei sehr junge Schlagersternchen treffen sich.
    Sagt die eine Sängerin lächelnd zur anderen: „Deine neue Platte ist sehr gut. Ich habe sie mir gekauft.“
    „Ach“, wundert sich die andere, „du warst das?“
  3. Der Kunde zum Verkäufer: „Ich möchte gern diesen Hammer wie­der umtauschen.“ „Warum?“ „Er trifft immer daneben!“

  4. Auf einer Party hält der Gastgeber eine lange Rede. Da wendet sich einer der gelangweilten Gäste an seine Nachbarin: „Wie könnte man diesen hirnverbrannten Idioten nur zum Schweigen bringen?“ „Ich weiß es auch nicht“, antwortet sie, „ich versuche es schon seit 25 Jahren!“
  5. „Stimmt es, daß Ihnen ein Räuber letzte Nacht im Stadtpark die Brieftasche, Ihren Brillantring und die teure Uhr weggenommen hat?“ „Ja, das ist leider wahr.“ „Sie tragen aber doch stets einen Revolver.“ „Natürlich, aber den hat der Idiot zum Glück nicht gefunden!“
  6. Oma im Beichtstuhl: „Herr Pfarrer, ich habe einen jungen Mann verführt.“
    Der Geistliche: „Na, hören Sie mal, ich glaub‘ Ihnen zwar alles, aber das nun wirklich nicht!“ Oma schwärmerisch: „Na ja, es ist zwar schon 60 Jahre her, aber ich beichte es immer noch gern.“